Aufzucht und Naturbrut

Brutanlage für Meerforellen

Der Anglerverein "Forelle" Bliedersdorf von 1948 e.V. darf Meerforellen elektrisch zur Zucht abfischen. Über ca 70.000 Meerforelleneier werden jährlich in der Aufzuchtanlage Borchers ausgebrütet und als Setzlinge in die Nebengewässer der Aue wieder eingesetzt.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Meerforelle in unseren Gewässern (Lühe und Aue) wieder heimisch zu machen. Das gelingt uns schon seit Jahren sehr erfolgreich und kapitale Meerforellen von mehr als 10 Kilogramm sind in unseren Angelgewässern keine Seltenheit.

Für die Naturbrut haben wir ein Laichbett gebaut. Wer wissen will, wie das geht, schaut mal bei Youtube rein: youtu.be/iRObyNGcSHs viel Spaß bei dem kleinen Film.
Die 1. Fortsetzung : https://www.youtube.com/channel/UCSS0l6O0KBvUajukJpmqVcA
Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten , unsere Kontonummer:
Volksbank Geest Apensen DE60200697820058510600